twitter  xing icon 32x32        

A+B Solutions spendet an Klinikclowns

Ralf Stetter und Gerhard Strauss von der Gmünder IT-Firma A+B Solutions kamen gestern in die Kinderklinik des Stauferklinikums. Im Gepäck hatten sie einen Scheck über 300 Euro. Das Geld kommt den Clowns im Dienst zugute.

Groß war die Freude beim Team der Kinderklinik und den Klinikclowns Coco und Tschilli als Ralf Stetter und Gerhard Strauss den Spendenscheck überreichten. „Uns liegt vor allem die Regionalität am Herzen und hier besonders die Kinder“, bekräftigten die beiden Geschäftsführer. „Die Klinikclowns sind einfach eine tolle Sache, deshalb haben wir uns auch entschieden, erneut an diese tolle Einrichtung zu spenden“.

A+B Solutions hatte bereits vor rund einem Jahr an die Clowns gespendet. Erst vor kurzem ist die Firma in neue Räumlichkeiten in der Lorcher Straße umgezogen.

Tanja Weisbrod ist Oberärztin in der Kinderklinik des Stauferklinikums. Sie bedankte sich herzlich für die großzügige Spende und bekräftigte. „Lachen ist gesund. Die Clowns erfreuen unsere kleinen Patienten regelmäßig und sorgen für gute Laune - übrigens auch bei uns Ärzten und Pflegern in der Kinderklinik.

Als Beweis gab es von Coco und Tschilli für alle einen Glücks-Bon. Sozusagen Glück, das an andere weitergegeben werden kann. Anschließend ging es für die Clowns direkt weiter auf Station. Denn: Coco und Tschilli hatten für die Spendenübergabe ihre „Clown-Visite“ unterbrochen. Und diese schlossen sie nun ab um allen kleinen Patienten ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Informationen zu Clowns im Dienst e.V. sowie ein Spendenkonto unter www.clowns-im-dienst.de

Klinik Clowns Spende AundB

Gute Laune bei der Spendenübergabe: Die Firma A+B Solutions unterstützt die Klinikclowns mit 300 Euro.
Von links: Clown Coco, Ralf Stetter, Oberärztin Tanja Weisbrod, Clown Tschilli und Gerhard Strauss