twitter  xing icon 32x32        

Shop Floor Connect for Teamcenter Release 2017.2 - April 2017

Das Release stellen wir allen Kunden mit Wartungsvertrag und Zugang zu unserem Customer Information Center (CIC) zum herunterladen zur Verfügung (bitte erstellen Sie einen Vorgang mit der Releaseanfrage). 

Kunden, die noch keinen Zugang zu unserer CIC-Plattform haben und die Software herunterladen wollen, fordern den Zugang bitte über folgenden Link an. Sollten Sie das Release auf einem Datenträger benötigen, senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Shop Floor Connect Release 2017.2 unterstützt alle Teamcenter UA Versionen 8.x, 9.1, 10.1 und 11.2.


SFC/FIT4TC

Erweiterungen

  • Wenn bei der Anmeldung an Teamcenter der SPLM-Lizenzserver nicht erreichbar ist, wird die Fehlermeldung "Error attaching to FLEXlm" als InvalidCredentialsException zurückgegeben. SFC erkennt und klassifiziert diese Fehlermeldung jetzt als Verbindungsproblem zu Teamcenter und als Failovergrund.
  • Failover: Bei der Timeout-Prüfung zur automatischen Umschaltung in den Failover-Modus werden jetzt die konfigurierten und berechneten Timeout-Werte ins Logbuch geschrieben.
  • Nach der Anmeldung an Teamcenter werden jetzt neben dem Namen der aktuellen tcserver.syslog-Datei weitere Informationen wie die Site-ID und TCServerLocale in das SFC-Logfile geschrieben.
  • Es wurde ein Problem im IMAN_Operation-Mode 3 behoben, durch das die Rückmeldung von einem Arbeitsplatz nicht möglich ist, wenn zur Zeichnung bereits von einem anderen Arbeitsplatz ein CAM-Item vorhanden ist.
  • Neue API-Funktion SFC_RequestSFCWorkpackage_20172.

Bugfixes/Anpassungen

  • Die Funktion SFC_RM_ImportPresetterMeasuringProgramFile_20163 gab immer den Wert 0 zurück. Dieser Fehler wurde behoben. Es werden jetzt die in der Dokumentation beschriebenen Werte zurück gegeben.
  • Fix für "Invalid character found in the request target. The valid characters are defined in RFC 7230 and RFC 3986". Diese Anpassung ist für das Update auf die aktuellste Tomcat-Version notwendig. Falls Masken angepasst wurden, muss in den JavaScript-Bereichen geprüft werden, ob ein |-Zeichen im URL-Parameter vorkommen kann. In diesem Fall muss der Parameter mit encodeURI(what) übergeben werden. Siehe dazu auch den Eintrag in der Datei README_SFC.txt auf dem Installationsmedium.
  • Update des Tomcat auf Version 7.0.76
  • Der Button "Datentypen neu laden" wurde aus der Admin-Oberfläche entfernt. Dieser ist nicht mehr notwendig. Über "Konfiguration neu laden" kann eine direkt in Teamcenter geänderte Konfiguration weiterhin eingelesen werden.
  • Die Failover-Erkennung wurde optimiert. Über zusätzliche Konfigurationsparameter können Timeout-Werte konfiguriert werden, nach deren Überschreitung die aktuelle Teamcenter-Anfrage abgebrochen und eine Fehlermeldung ausgegeben wird.

    Dieses Verhalten kann auftreten, wenn der Teamcenter Server Manager gestartet aber die Datenbank nicht erreichbar war.
    Die neuen Parameter sind:
    OPT_SERVER_TIMEOUT.SOA_ManagementRequests
    OPT_SERVER_TIMEOUT.SOA_DataRequests und
    OPT_CONNECTION_TIMEOUT.


MI-Server

Erweiterungen

  • Update des Tomcat auf Version 7.0.76

Änderungen vorbehalten!