twitter  xing icon 32x32        

Shop Floor Connect for Teamcenter Release 2016.1 - Februar 2016


Das neue Shop Floor Connect for Teamcenter Release 2016.1 ist ab sofort freigegeben und verfügbar. Das Release stellen wir allen Kunden mit Wartungsvertrag und Zugang zu unserem Customer Information Center (CIC) zum herunterladen zur Verfügung (bitte erstellen Sie einen Vorgang mit der Releaseanfrage).

Kunden, die noch keinen Zugang zu unserer CIC-Plattform haben und die Software herunterladen wollen, fordern den Zugang bitte über folgenden Link an. Sollten Sie das Release auf einem Datenträger benötigen,  senden Sie uns bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Shop Floor Connect Release 2016.1 unterstützt alle Teamcenter UA-Versionen 8.x, 9.1, 10.1 und 11.2.
- Support für TC 2007.x ist seit Release 2015.4 eingestellt
- Support für TC 11.2 wurde mit dem Release 2015.4 freigegeben

Mit dem Shop Floor Connect Release 2016.1 wurde ebenfalls die neue Lösung DNC Connect für den nativen NX CAM User freigegeben.


SFC/FIT4TC

Erweiterungen

  • Neue API-Funktion SFC_Config_GetSearchItems_20161
  • Neue API-Funktion SFC_Config_GetUploadItems_20161
  • Neuer Konfigurationsparameter Edit.ASCII.Formats.
  • web.xml um zusätzliche mime-type Einträge ergänzt.

Bugfixes/Anpassungen

  • SFC konnte seine Konfigurationsdatasets nicht mehr finden, wenn der Displayname für den Dataset Typ "Text" verändert wurde. Dies ist behoben.
  • Nach der Installation von SFC und dem Import der Standardkonfiguration hatte ein neu angelegter Arbeitsplatz keine Eingabefelder in der Suchmaske. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Wenn der WebClient in der Statusanzeige des zugewiesenen MI's den Code 530 anzeigt, wird jetzt im Logfile eine zusätzliche Meldung geschrieben, die zusätzliche Informationen enthält.
  • UNC-Pfad-Angaben in der Teiledatenschnittstellen-Konfigurationsseite (SFCAdmin) wurden nicht richtig interpretiert. Dies ist behoben.


MI-Server

Erweiterungen

  • Anhand der Kopfzeilen im NC-Programm können jetzt bei der Übertragung zur Maschine unterschiedliche Dateierweiterungen des NC-Programms generiert werden.

Bugfixes/Anpassungen

  • Es wurde ein Problem mit der DirectWebDNC-Status Datei gefixt. Unter Umständen wurde diese nicht mehr in das überwachte Verzeichnis geschrieben.


Änderungen vorbehalten!