twitter  xing icon 32x32        

FIT-CapaTool

Einfache Steuerung und Koordination aller Fertigungsressourcen

CapaTool

Globalisierung und wirtschaftliche sowie ökologische Rahmenbedingungen stellen die produzierende Industrie  vor immer größere Herausforderungen daher wird die Kundenorientierung der fertigenden Unternehmen zunehmend wichtiger. Damit verbunden ist eine höhere Vielfalt und Komplexität der Produkte, was auch den Produktionsprozess entsprechend beeinflusst. Kleinere Losgrößen müssen noch effektiver mit den vorhandenen Ressourcen abgearbeitet werden. Kurze Liefertermine und eine absolute Termintreue sind ein absolutes MUSS! Leider können viele Planer oder Disponenten nicht auf aktuelle Informationen aus dem Fertigungsprozess zugreifen. Somit kann die eigentliche Aufgabe der Fertigungssteuerung (Kapazitäten festlegen, Fertigungsfortschritt und Termineinhaltung überwachen, gleichmäßige Auslastung der Ressourcen) nur mit viel Erfahrung „aus dem Bauch heraus“ angegangen werden.

Über die Möglichkeiten eines PPS-Systems hinaus können mit Hilfe des FIT-CapaTools die Belegung von Maschinen mit Fertigungsaufträgen geplant, die Übersicht über benötigte Mitarbeiter und eine Ermittlung von Lieferterminen durchgeführt werden. Über die aktuellen Rückmeldungen aus der Fertigung über BDE (Betriebsdatenerfassung) bzw. der Auftragsrückmeldungen entsteht in der Arbeitsvorbereitung ein aktuelles Abbild der Produktion sowie eine Transparenz, um entsprechend fundiert entscheiden zu können. Die elektronische Plantafel bietet darüber hinaus auch ein interaktives Werkzeug, um auch manuell noch in die Planungssituation eingreifen zu können.

Fertigungsplanung und -steuerung

Das Modul FIT-CapaTool bietet die Möglichkeit der Fertigungsfeinsteuerung und –planung auf Basis von Kapazitäten und Ressourcen (Mensch/Maschine/Arbeitsplatz) der Fertigungsaufträge. Über eine elektronische Plantafel kann die aktuelle Belegung und Planung  der Fertigungsaufträge sowie der Personalsituation visualisiert und Umplanungen vorgenommen werden.


Vorteile

  • Fertigungsfeinsteuerung basierend auf Online-Daten der aktuellen Ressourcen (Mensch/Maschine/Arbeitsplatz)
  • Dynamische Darstellung der Fertigungs-, Auftrags- und Projektsituation online
  • Integriert in FIT-WebMES
  • Optimierung der Wertschöpfung und Sicherstellung der Liefertreue
  • Steigerung der Produktivität


FIT-CapaTool-Author

Author-Lizenz für die Fertigungsfeinsteuerung zur Konfiguration/Administration sowie für die Planer, die aktiv in die Planung eingreifen müssen, um eventuell Umplanungen vorzunehmen oder um Personenverfügbarkeiten zu pflegen. Visualisierung und Planung der Aufträge samt Auftragsfolgen, Maschinen, Verfügbarkeiten und Auslastungen. Jeder namentliche Nutzer, der aktiv planen will, benötigt eine FIT-CapaTool-Author-Lizenz.

FIT-CapaTool-Consumer

Lizenz zur Visualisierung für Mitarbeiter, die sich die Planung und Plantafel nur anschauen wollen oder dürfen und nicht aktiv in die Planung eingreifen. Das Modul ist zur  Information für alle Mitarbeiter, die nicht in der Planung tätig sind, aber den aktuellen Status über den Fertigstellungsgrad und der einzelnen Aufträge benötigen. Jeder namentliche Nutzer benötigt eine FIT-CapaTool-Consumer-Lizenz.