li xing icon 32x32 yt      

Further News

A+B Solutions spendet an Klinikclowns

Clown SpendeMit einem Scheck über 500 Euro kamen Ralf Stetter und Gerhard Straus von der Gmünder IT-Firma A+B Solutions gestern an das Stauferklinikum. Die Spende kommt den Clowns im Dienst e.V. zugute.

„Uns war wichtig, an eine regionale Einrichtung zu spenden“ berichtet Ralf Stetter. Er ist Geschäftsführer der Gmünder Firma, die als einer der führenden Anbieter in Deutschland webbasierte Lösungen zur Digitalisierung der Fertigung anbietet. „Und wir wollten das Geld Kindern zukommen lassen“, ergänzte Geschäftsführer Gerhard Strauss und ist sich sicher, dass mit den Clowns das Geld in den richtigen Händen ist.

Beide wurden vom Chefarzt der Kinderklinik Dr. Jochen Riedel und den Clowns Coco und Tschilli in Empfang genommen. Dennoch war es eher ein Zufall, dass das Geld an die Gmünder Clowns ging. Bei einer Tagung eines Partnerunternehmens in Böblingen hatte Gerhard Strauss erfahren, dass der Tübinger Verein Clowns im Dienst e.V. auch an der Gmünder Kinder- und Jugendklinik im Einsatz ist. So kam man auf die Clowns im Dienst.

Chefarzt Dr. Riedel bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. „Die Clowns sind eine große Bereicherung für uns, sie machen vielen unserer kleinen Patienten den Klinikaufenthalt angenehmer“, so der Chefarzt.

Coco und Tschilli begeisterten die Anwesenden mit Zaubertricks und hatten sofort ein Lied über A+B Solutions parat. Tschilli konnte aufgeklärt werden, dass es sich bei der 5 mit zwei Nullen nicht um 5 Euro und einen Gang auf die Toilette handelt, sondern die Spendensumme wesentlich höher ist. Entsprechend groß war die Freude bei den Clowns.

Informationen und Spendenkonto unter www.clowns-im-dienst.de

Aus den Medien: PLM IT Business, 12/2014

"DNC Connect for NX" mit direkter Anbindung an Teamcenter

A+B Solutions, Anbieter von webbasierten DNC-, BDE-, MDE-, Fertigungssteuerungs- und PLM-integrierten Produktionslösungen, bietet mit „DNC Connect for NX" eine Neuentwicklung zur Verwaltung von Fertigungsdaten für den nativen Anwender der CAM-Software NX CAM von Siemens PLM Software an.

Weiter auf der Webseite von www.plm-it-business.de

PLM IT Business 12 2014

Aus den Medien: Schwäbische Post, 11/2014

Regionale Wirtschaft Ostalbkreis: Softwarefirma A+B treibt Wirtschaft an (Print & Online)

 SchwaebischePost WBA 11-2014

Aus den Medien: Regionale Wirtschaft 12/2014

Neue Partnerschaft: A+B Solutions kooperiert mit der WBA Aachen

 Regionale Wirtschaft 12 2014 AundB WBA

A+B Solutions kooperiert mit der WBA Werkzeugbau Akademie Aachen

Pressemitteilung

Schwäbisch Gmünd, 26.11.2014. A+B Solutions GmbH, Anbieter von webbasierten DNC-, BDE-, MDE, Fertigungssteuerungs- und PLM-integrierten Produktionslösungen, ist neuer Kooperationspartner der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie. Offiziell vorgestellt wurde A+B Solutions am 4. November im Rahmen des WBA-Jahrestreffens in Aachen.

Ziel der Kooperation ist es, den Demonstrationswerkzeugbau der WBA mit der A+B Solutions Fertigungssoftware zur Verwaltung, Steuerung und Erfassung von Prozessen und Daten zu ergänzen. Die mit modernsten Maschinen ausgestattete Demonstrationswerkstatt ermöglicht die Entwicklung und Vermittlung neuer Konzepte in einem realen Fertigungsumfeld. Durch relevante Softwaresysteme und die Vernetzung aller Maschinen wird eine komplett durchgängige Prozesskette abgebildet. Geplant ist auch, optimierte Lösungen für den Werkzeugbau in Form von Pilotprojekten zu entwickeln und zu testen.

Dr.-Ing. Wolfgang Boos, Geschäftsführer der WBA und und geschäftsführender Oberingenieur am WZL der RWTH Aachen, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. "Mit A+B Solutions haben wir einen kompetenten Partner mit innovativen Fertigungslösungen und langjährigem Prozessmanagement-Know-how gewonnen. Die WBA und unsere Kunden werden von neuen Impulsen und innovativer Software für die integrierte Produktions- und Prozessgestaltung sowie die Digitalisierung und die zentrale Informationsbereitstellung profitieren".

"Für die A+B Solutions bietet die WBA eine exzellente Plattform zur Verwirklichung neuer Ideen und technischer Weiterentwicklungen für den Werkzeug- und Formenbau" erklärt Ralf Stetter, Geschäftsführer der A+B Solutions. „Gemeinsam werden wir an Verbesserungen arbeiten, die zur Fehlerreduktion, höherer Transparenz über Kosten und Prozesse, einem lückenlosen Workflow bis zu jedem einzelnen Arbeitsplatz in der Fertigung und zu einer höheren Produktivität führen."

Über die WBA
Die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH ist Vertrauenspartner der Werkzeugbau-Branche für anwendungsnahe Forschung und Industrieberatung zu aktuellen organisatorischen und technologischen Fragestellungen. Im Mittelpunkt der WBA-Aktivitäten stehen die vier Geschäftsfelder anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung, spezifische Branchenlösungen, kundenorientierte Industrieberatung sowie maßgeschneiderte Weiterbildung. Unterstützt werden diese Geschäftsfelder der Werkzeugbau Akademie durch den einzigartigen Demonstrationswerkzeugbau, in dem innovative Verfahren und organisatorische Prozessänderungen in einer anforderungsgerechten Umgebung erprobt werden können. Die WBA arbeitet eng mit führenden Werkzeugbauunternehmen, Kooperations- und anderen Partnern, Zulieferern sowie mit nationalen und internationalen Forschungsinstituten zusammen. Durch die Verbindung zur RWTH Aachen und den Aachener Fraunhofer-Instituten kann die Werkzeugbau Akademie auf ein gebündeltes Know-how zu spezifischen Branchenthemen zurückgreifen. www.werkzeugbau-akademie.de


Der Demonstrationswerkzeugbau der WBA

WBA1       WBA2

 

4. WBA-Jahrestreffen, 4. November 2014

WBA-Jahrestreffen 2014b    WBA-Jahrestreffen 2014a    WBA-Jahrestreffen 2014c

Bildquelle: WBA Werkzeugbau Akademie Aachen